Nutzungs- und Webshopbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den "Fronius Webshop Perfect Welding" der Fronius International GmbH

("Webshopbedingungen")

gültig ab August 2022


1. Geltungsbereich; Anbieterinformationen

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Webshop-Bedingungen“) gelten für den Erwerb unserer Schweißgeräte und sonstigen Schweißprodukte über unseren Webshop „FRONIUS WEBSHOP PERFECT WELDING“. Im Anwendungsbereich dieser Webshop-Bedingungen gelten ausschließlich unsere Bedingungen. Abweichende oder zusätzliche Bedingungen von Ihnen sind für uns unverbindlich, auch wenn wir im Einzelfall nicht widersprechen, es sei denn, wir erkennen sie ausdrücklich an. In diesem Fall haben sie nur Geltung für den jeweiligen Einzelvertrag.

1.2 Soweit nicht anders angegeben, gelten die Webshop-Bedingungen für Verbraucher ebenso wie für Unternehmer. Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Ein Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.3 Gegenüber Unternehmern gelten zudem ergänzend unsere Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen (abrufbar unter https://www.fronius.com/de/agb). Bei Widersprüchen zwischen diesen Webshop-Bedingungen und den Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen gehen die Regelungen der Webshop-Bedingungen vor.

1.4 Die Bedingungen und der Registrierungs-, Bestellvorgang bzw. der Vertragsabschluss werden in deutscher Sprache angeboten.

1.5 Wir sind die Fronius International GmbH, Froniusstraße 1, 4643 Pettenbach, Österreich, FN 149888z beim Firmenbuchgericht Steyr, Telefon +43 (0) 72 42 241-0, Telefax +43 (0) 72 42 241-3940, contact@fronius.com, https://www.fronius.com. Unser Sitz: Pettenbach; unsere Umsatzsteuer- ID: ATU52614407; unsere Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Oberösterreich; unser Unternehmensgegenstand: Produktion und Vertrieb von Produkten der Sparten Perfect Welding, Solar Energy und Perfect Charging. Auf uns anwendbare Vorschriften sind insbesondere: Gewerbeordnung 1994, abrufbar unter http://www.ris.bka. gv.at. Unsere Aufsichtsbehörde gemäß österreichischem E-Commerce-Gesetz (ECG): Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf an der Krems.

2. Registrierung und Zugangsdaten zum Fronius Webshop

2.1 Kunden haben die Möglichkeit sich im Fronius Webshop zu registrieren, indem sie die als Pflichtangaben im Registrierungsformular gekennzeichneten Daten eintragen und das Formular durch Klick auf „Registrieren“ absenden. Mit Registrierung erhält der Kunde eine E-Mail, welche einen E-Mail-Adressen-Verifizierungslink zum Abschluss der Registrierung enthält. Kunden haben daneben die Möglichkeit den Fronius Webshop auch über den Gastzugang zu nutzen; diesfalls gelten Punkt 2.2 bis 2.3 nicht.

2.2 Nachdem Sie Ihre Daten durch Klick auf „Registrieren“ abgesendet haben, senden wir Ihnen unverzüglich eine E-Mail, mit der wir Ihre Registrierung bestätigen.

2.3 Mit erfolgreicher Registrierung legen wir für Sie ein Nutzerkonto an, auf das Sie mit Hilfe der Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) zugreifen können. Die Zugangsdaten können jederzeit über das passwortgeschützte Nutzerkonto geändert werden.

2.4 Wir werden Sie niemals kontaktieren und die Bekanntgabe der Zugangsdaten verlangen. Bitte verständigen Sie uns umgehend im Fall einer solchen unbefugten Kontaktaufnahme.

2.5 Sie sind verpflichtet, den unbefugten Zugriff Dritter auf geschützte Bereiche Ihres persönlichen Nutzerkontos durch geeignete Vorkehrungen zu verhindern; insbesondere sind Zugangsdaten gegenüber unbefugten Dritten geheim zu halten. Ihnen ist es jedoch gestattet, Ihre Zugangsdaten mit von Ihnen beauftragten Personen (z. B. Installateuren) zu teilen, sodass diese in Ihrem Namen auf die Anwendung zugreifen können. Eine Weitergabe der Zugangsdaten an Dritte liegt in Ihrer eigenen Verantwortung. Wir übernehmen diesbezüglich und für daraus entstehende Schäden keine Haftung.

2.6 Durch die Nutzung des Webshops bzw. mit Registrierung stimmt der Auftraggeber den Nutzungsbestimmungen des Customer Self Services zu.

3. Vertragsabschluss im Fernabsatz

3.1 Die Darstellung der Produkte im Webshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

3.2 In unserem Webshop werden auch schweißbereite Sets zum Verkauf angeboten. Ein Systemverkauf, das heißt, eine durch einen Konfigurator geführte Bestellung, ist im Webshop nicht möglich. Wir übernehmen daher keine Haftung, dass einzelne vom Kunden selbst zusammengestellte Bestellkomponenten miteinander kompatibel sind.

3.3 Bestellvorgang und Vertragsabschluss im Fernabsatz sowie die vorliegenden Webshop-Bedingungen bieten wir in der Vertragssprache Deutsch an.

3.4 Folgende technische Schritte führen zu einer verbindlichen und kostenpflichtigen Bestellung von unseren im Fernabsatz angebotenen Leistungen:

3.4.1 Sie wählen die von Ihnen gewünschte Leistung von uns durch Klick auf den Auswählbutton aus. Sie haben dann die Möglichkeit, entweder noch weitere Leistungen durch Klick auf den jeweiligen Auswählbutton auszuwählen oder mit dem Bestellvorgang der ausgewählten Leistungen fortzufahren, indem Sie auf den entsprechenden Button klicken.
3.4.2 Mit Klick auf „mein Warenkorb“ erhalten Sie eine Auflistung aller zu bestellenden Leistungen von uns samt Bestelldetails, wobei Sie vor Abschluss der Bestellung jederzeit die Möglichkeit haben, etwaige Fehleingaben zu korrigieren. Unmittelbar vor Abschluss der Bestellung zeigen wir Ihnen nochmals alle Daten einschließlich des Gesamtpreises inklusive aller Steuern und Abgaben, gegebenenfalls bei Abos auch jeweils die Gesamtkosten, Laufzeit und Kündigungsmöglichkeiten.
3.4.3 Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
3.4.4 Sobald die Bestellung auf unserem Server eingegangen ist, senden wir Ihnen eine automatisierte technische Eingangsbestätigung per E-Mail, welche auch den Vertragstext für Ihre Bestellung enthält. Der Vertragstext wird von uns nur in Form dieser E-Mail gespeichert. Die vorliegenden Webshop-Bedingungen können Sie zudem jederzeit unter https://welding-shop.fronius.com/eur_int_at/terms einsehen.
3.4.5 Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir nehmen Ihre Bestellung durch Auftragsbestätigung per E-Mail an.

3.5 Wir sind berechtigt, die Annahme des Angebots ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Dies insbesondere, wenn die Angaben auf unserer Internetplattform unrichtig waren oder wir die Bestellung – aus welchen Gründen auch immer – nicht erfüllen können. In diesem Fall erhalten Sie etwaige Zahlungen spesenfrei retourniert. Weitergehender Ersatzanspruch des Auftraggebers ist ausgeschlossen.

3.6 Sie haben sicherzustellen, dass die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, sodass unter dieser Adresse die von uns versandten E-Mails jederzeit empfangen werden können. Insbesondere haben Sie beim Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle von uns versandten E-Mails zugestellt werden können. Sie verpflichten sich, uns Änderungen Ihrer Zustelladresse, einschließlich E-Mail-Adresse, umgehend zumindest in Textform bekannt zu geben. Rechtserhebliche Erklärungen stellen wir Ihnen an die zuletzt bekannte (E-Mail-)Adresse zu. Damit gilt die Zustellung auch dann als bewirkt, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse ohne entsprechende Information an uns geändert haben.

4. Preise; Zahlung; Rechnung

4.1 Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

4.2 Die möglichen Zahlungsarten werden im Rahmen des Bestellvorgangs aufgeführt.

4.3 Unsere Forderungen sind mit Bestellung fällig und zahlbar. Bei Zahlungsverzug haben wir die gesetzlichen Rechte.

4.4 Wir können eine elektronische Rechnung (z. B. als PDF-Dokument) zum Download zur Verfügung stellen oder per E-Mail an Sie versenden, soweit nichts anderes vereinbart wurde. Wir können nach eigenem Ermessen die Rechnung auch auf Papier übersenden.

4.5 Der Auftraggeber kann sich jederzeit die Rechnungen, die Bestellung, die Auftragsbestätigung sowie das Lieferaviso in seinem Benutzerkonto unter „Meine Bestellungen“, durch Klick auf das entsprechende Dokument ansehen, downloaden und/oder ausdrucken.

5. Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

5.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

5.2 Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrechte stehen Ihnen nur zu, soweit Ihr Gegenanspruch rechtskräftig festgestellt oder unbestritten ist oder Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

6. Widerruf

Die Regelungen dieser Ziff. 6 gelten nur gegenüber Verbrauchern:

6.1 Widerrufsbelehrung

6.1.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Fronius International GmbH
Froniusstraße 1
4643 Pettenbach
Österreich

Telefon: +43 (0) 72 42 241-0
Fax: +43 (0) 72 42 241-3940
E-Mail: support@fronius.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

6.1.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und bis spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

6.2 Erlöschen des Widerrufsrechts

6.2.1 Ihr Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem Sie (1.) ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, und Sie (2.) Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.

6.2.2 Ihr Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

7. Beschwerden; Streitschlichtung

7.1 Beschwerden sowie Beanstandungen über unsere Leistungen können an die in Ziff. 1.4 genannten Kontaktdaten gerichtet werden.

7.2 Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Online- Streitbeilegungs-Plattform der EU für Online-Kauf- und -Dienstleistungsverträge ist unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu finden.

7.3 Die österreichische Schlichtungsstelle für Verbrauchergeschäfte ist unter https://www.verbraucherschlichtung.at/ zu finden.

7.4 Unsere E-Mail-Adresse lautet: contact@fronius.com

7.5 Wir sind immer bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten mit Ihnen einvernehmlich beizulegen. Wir sind jedoch nicht bereit und auch nicht verpflichtet, uns an diesen alternativen Streitbeilegungsverfahren zu beteiligen.

8. Gewährleistung

8.1 Bei Mängeln haben Sie die gesetzlichen Ansprüche. Falls Sie Unternehmer sind gelten hierzu ausschließlich unsere Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen (vgl. Ziff. 1.3).

9. Haftung

9.1 Unsere Haftung auf Schadens- und Aufwendungsersatz für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen, es sei denn, wir haben eine wesentliche Vertragspflicht verletzt, also eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht oder auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. In diesem Falle ist unsere Haftung auf den vertragstypischen Schaden begrenzt, mit dessen Eintritt wir bei Vertragsabschluss aufgrund der uns bekannten Umstände rechnen mussten.

9.2 Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung von Körper, Leben oder Gesundheit, für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, für das Fehlen einer garantierten Beschaffenheit und nach dem Produkthaftungsgesetz ist jedoch unbeschränkt.

9.3 Falls Sie Unternehmer sind gelten hierzu ausschließlich unsere Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen (vgl. Ziff. 1.3).

10. Datenschutz

10.1 Über unseren Umgang mit Informationen und personenbezogenen Daten zur Bereitstellung des Webshops sowie der Abwicklung von Bestellungen informieren wir in unseren Webshop-Datenschutzinformationen, die jederzeit unter https://www.fronius.com/de-at/austria/datenschutzerklaerung einsehbar sind.

11. Anwendbares Recht; Gerichtsstand

11.1 Es gilt das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss von Verweisungsnormen sowie unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sind Sie Verbraucher, können Sie sich ungeachtet dessen auf diejenigen Vorschriften des Staates Ihres gewöhnlichen Aufenthalts berufen, von denen nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf.

11.2 Handeln Sie als Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und in Zusammenhang mit diesem Vertrag in 4600 Wels, Österreich. Gleiches gilt, wenn Sie Ihren Sitz oder gewöhnlichen Aufenthalt außerhalb der Republik Österreich haben und der Vertrag oder Ansprüche aus dem Vertrag der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden können. Wir sind in den vorstehenden Fällen jedoch in jedem Fall berechtigt, das Gericht an Ihrem Sitz anzurufen.

12. Schriftform; Salvatorische Klausel

12.1 Änderungen oder Ergänzungen dieser Webshop-Bedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses. Sofern in diesen Webshop-Bedingungen nicht ausdrücklich abweichend geregelt, wird die vereinbarte Schriftform auch eingehalten durch E-Mail.

12.2 Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt davon die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine solche zu ersetzen, die dem Vertragszweck wirtschaftlich entspricht.

 

Muster-Widerrufsformular(für Verbraucher)

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es uns zurück)

An

Fronius International GmbH
Froniusplatz 1
4600 Wels
Österreich
Telefax +43 7242 241-3940
support@fronius.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):



Bestellt am (*)/ erhalten am (*):


Name des/der Verbraucher(s):


Anschrift des/der Verbraucher(s):

 

Datum:

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
(*) Unzutreffendes streichen.